Sachspenden sind in Tunesien angekommen

Vertreter des Ministeriums für Hochschulbildung mit Malika Manai und Ezzedine Zerria

Krankenhäuser und Studierendenwerke in Tunesien erhalten hochwertige Sachspenden aus Deutschland Mit Unterstützung der Regierung und dem General Direktor des Zolls sind am 03 Juni 2021 die Sachspenden am Hafen von Rades in einer Halle unter Zollkontrolle gelagert worden. Nach Bearbeitung aller notwendigen Vorschriften und Papieren sind zwei Atemgeräte an das Krankenhaus in M Sken und…

Weiterlesen

Tunis – Sidi Bouzid

Karte: Tunis – Sidi Bouzid

Ausstellung vom 29. Mai bis 15. Juli 2021 in Potsdam In der Reihe Städteporträts des Nahen und Mittleren Osten ist es die 9. Ausstellung. Die Galerie Euchner erweitert ihren Radius (MENA) und widmet sich diesmal Tunesien. Die Vernissage wurde mit Grussworten der Botschafterin Frau Hanene Tajouri Bessassi eröffnet. Etwa 30 Aufnahmen (auch von einem Mitglied…

Weiterlesen

Zwei LKW-Trailer voll mit Unterstützung

Als PDF Lesen Pressemitteilung Als PDF ansehen / ausdrucken Krankenhäuser und Studierendenwerke in Tunesien erhalten hochwertige Sachspenden Am 28. Mai 2021 haben sich zwei vollgepackte LKW-Trailer auf den Weg von Aschenberg im Münsterland nach Tunesien gemacht. An Bord sind zahlreiche Spenden – von Babynahrung bis zu hochwertigen Beatmungsgeräten für COVID 19-Erkrankte sowie Kücheneinrichtungen – im…

Weiterlesen

Tunisair und Deutsch-Tunesische Gesellschaft schließen Kooperationsvertrag

Herr Ali Miaoui Tunisair General Direktor für Deutschland und Skandinavien und Raouf Khammassi, Präsident der Deutsch Tunesische Gesellschaft haben heute am Montag den 31. Mai einen Kooperationsvertrag in Düsseldorf unterschrieben. „Wir sind sehr froh den Vertrag mit der Tunisair schließen zu können. Es zeigt die gute Beziehungen zwischen Tunisair und der DTG“ sagte Herr Khammassi anlässlich…

Weiterlesen

Jeder zugelassene Impfstoff gegen Covid-19 ist sicher und wirksam!

COVID 19-Impfdosis wird vorbereitet

Deshalb: Nutzen Sie das Impfangebot, das sich Ihnen bietet! Die Deutsch-Tunesische Gesellschaft richtet folgenden eindringlichen Appell an Sie: Melden Sie sich für die Impfung gegen das Coronavirus an! Das Coronavirus kann zu schwerwiegenden Krankheitsverläufen, längerfristigen Gesundheitsbeeinträchtigungen und sogar zum Tod führen. Sich impfen zu lassen bedeutet nicht nur, sich selbst gegen eine COVID-19-Erkrankung zu schützen.…

Weiterlesen

Auslandstunesier im Zentrum des neuen Programms #UpTunisia by FIPA zur Förderung von Investitionen in Tunesien

Logo: FIPA - Invest in Tunesia

Die Pandemie und die damit verbundene globale Krise zwingen uns, innovative Lösungen zu finden und neue strategische Partner zu finden, um Tunesien in den kurzen Produktionszyklen auf den europäischen und afrikanischen Märkten neu zu positionieren. Vor diesem Hintergrund lanciert die Invest in Tunisia Agency (FIPA) heute ihr neues #UpTunisia by FIPA -Programm zur Förderung ausländischer…

Weiterlesen

Wissenschaftliche Befragung zum Thema „Soziale und kulturelle Umwelt“

Liebe Interessierte, wir führen derzeit eine deutschlandweite, wissenschaftliche Befragung zum Thema „Soziale und kulturelle Umwelt“ durch. Teilnehmen können alle in Deutschland Lebenden, die einen familiären Migrationshintergrund haben, weil entweder sie selbst oder die Eltern bzw. Großeltern aus einem anderen Land nach Deutschland eingewandert sind. Außerdem wird Volljährigkeit vorausgesetzt. Die Beantwortung dauert in etwa 10-15 Minuten…

Weiterlesen

Spendenaktion für das Centre de Covid 19 Hôpital Abderrahmen Mami in Tunis

angesichts der Pandemielage in Tunesien sind die staatlichen Krankenhäuser mit der Situation mehr als überfordert. Im Geiste der Freundschaft startet die Deutsch-Tunesische Gesellschaft e.V. (DTG) in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tunesischen Industrie und Handelskammer (AHK) in Tunis, den Städtepartnerschaften zwischen Deutschland und Tunesien und dem Generalkonsulat in Bonn, eine Spendenaktion zur Unterstützung des Centre de Covid…

Weiterlesen