Am 21.Januar 2017 wird KARIM JERTILA, Folkloregruppe Gougou Zarzis,mit Band auf der Internationalen Tourismusmesse CMT in Stuttgart, Atriumsbühne das Land Tunesien mit einer der schönsten Facetten tunesischer Kultur, traditioneller Folklore,- dem “Dance de Jarr”, -und tunesicher Musik präsentieren.

karim-jertilaDie Auftritte werden am Samstag den 21.01.2017 jeweils von 11.00 -11.30 Uhr sowie von 16 -bis 16.30 Uhr stattfinden auf der großen Atriumsbühne! Unterstützt wird er dabei von dem tunesischen Keybordspieler Cheb Noomen, sowie in interkultureller Zusammenarbeit mit der deutschen Trommelgruppe TamTam aus Rastatt, mit der er schon seit dem internationalem Folkorefestival in Karlsruhe 2015 sehr erfolgreich zusammenarbeitet.
Wir hoffen hiermit den Besuchern der Tourismusmesse ein positives und symphatisches Bild auf kultureller Ebene zu vermitteln, um sie zu motivieren ihre Urlaubsreise wieder nach Tunesien zu buchen.

Im April,( Uni Karlsruhe)August( Festival interkulturell Deutsch-Tun.),September(Internat. Folklorefestival Karlsruhe)Okt.(Afrikafestival am Bodensee) sind weitere Auftritte mit KARIM JERTILA und Band geplant.

RZ_Benefizgala

Zurück zu den Beiträgen