Meldungen zur DTG

DTG stellt sich neu auf und gibt Motivation für die Zukunft

Die Neuwahlen des Präsidiums, das für zwei Jahre gewählt wird, standen auf der Tagesordnung der Mitgliederhauptversammlung der Deutsch-Tunesischen Gesellschaft e.V. am Sonntag, 01. Dezember in Münster, nachdem das alte Präsidium satzungsgemäß entlastet wurde. Die Neuansetzung der Mitgliederhauptversammlung wurde notwendig, da ein Mitglied bei der Mitgliederhauptversammlung im Juni dieses Jahres in Berlin wegen eines Formfehlers Einspruch…
Mehr lesen

Tunesiens Präsident Essebsi mit 92 Jahren gestorben

Tunesiens Präsident Beji Caid el Sebsi ist im Alter von 92 Jahren gestorben.Beji Caid el Sebsi war erst vor drei Wochen aus einer Klinik entlassen worden und Berichten zufolge am Donnerstag erneut ins Krankenhaus gebracht worden. Zum Tod des ersten demokratisch gewählten Präsidenten der Republik Tunesien, Beji Caid el Sebsi spricht das Präsidium der Deutsch Tunesische…
Mehr lesen

AMINA SRARFI – Orchester EL AZIFET – MORGENLAND UND ABENDLAND

Das erste Frauenorchester der klassischen arabischen Musik führt Sie durch die orientalische Klangwelt am Samstag, 28. September 2019 in Hamburg, Laeiszhalle. Amina Srarfi, Tochter des berühmten tunesischen Violinisten Kaddour Srarfi, ist Musikwissenschaftlerin und die erste Dirigentin und Orchesterleiterin in der arabischen Welt.
Mehr lesen

Leben, Politik, Glaube – Alles Schwarz-Weiß oder Grau-in-Grau? Alles voller Zwischen(t)räume!

Und die gilt es zu entdecken: Wir treffen uns im Herbst 2019 mit Jugendlichen aus Medenine in Tunesien um zu diskutieren, uns auszutauschen und mal zu schauen, wie jung sein so auf der anderen Seite des Mittelmeers aussieht. Dabei stehen eure Visionen der Welt und eure Zukunft im Mittelpunkt. Wir werden Geocaches suchen und auch…
Mehr lesen

Sektion Rheinland-Pfalz /Saar hilft Familie auf die Insel Djerba

Schon lange mit Hilfe in seiner Heimat befasst sich der Tunesier und DTG Mitglied Hedi Knis aus Gönnheim in Rheinland-Pfalz. Seit vielen Jahren unterstützt er die behinderte Familie Dhane aus Djerba. Frau Dhane ist alleinerziehende Mutter mit vier erwachsenen Kinder die durch körperliche Einschränkungen, ohne fremde Hilfe nicht ihr Leben meistern könnten. Bei seinen Aufenthalten…
Mehr lesen

Gesucht wird

Die Deutsch-Tunesische Gesellschaft wird 60 Jahre alt. Aus diesem Grund suchen wir historisches Bildmaterial und spannende Geschichten aus der Gründungszeit bis in die Gegenwart für die Jubiläumsveranstaltung am 29. und 30. Juni 2019 in Berlin. 60 Jahre Zusammenarbeit und Austausch zwischen Deutschland und Tunesien haben Spuren hinterlassen. Wir können alles gebrauchen. Bitte setzen Sie sich…
Mehr lesen

60 Jahre DTG

Liebe Freunde der Deutsch-Tunesischen Gesellschaft, seit 60 Jahren steht die Deutsch-Tunesische Gesellschaft mit Freude im Dienst der Völkerverständigung zwischen Deutschland und Tunesien. Das möchten wir mit unseren Freunden und Unterstützern gebührend feiern und uns gleichzeitig für die Treue bedanken. Deswegen laden wir Sie recht herzlich ein, am 29. und 30. Juni 2019 an unserer zentralen…
Mehr lesen

Die Tunisreise und Gespräch mit Meriam Bousselmi im Kino Traumstern in Lich

Am Sonntag, den 18. November 2018, fand die Filmvorführung „Die Tunisreise“ und das Gespräch mit Meriam Bousselmi im Kino Traumstern in Lich statt. Der Dokumentarfilm des Schweizer Filmemachers Bruno Moll begleitet den tunesischen Künstler Nacer Khemir (Le collier perdu de la colombe oder Bab’Aziz) im heutigen Tunesien auf Spurensuche von Paul Klee.
Mehr lesen

„Dialog durch Begegnung – Impressionen aus Kairouan“

Digitale Bilderpräsentation vom 1.11 bis 30.11. 2019 im Rathaus Gießen (Berliner Platz 1, 35390 Gießen) Im Rahmen eines Fotografieprojekts der EU Delegation Tunis fand im Mai 2015 eine Exkursion von 27 Fotografinnen und Fotografen aus Europa und dem Maghreb statt. Sie wurden eingeladen, um ihre unterschiedlichen Sichtweisen auf die Stadt Kairouan, eine heilige und tausendjährige…
Mehr lesen

Die Tunis-Reise

Filmvorführung und Gespräch mit Meriam Bousselmi, Sonntag, 18. November, 12 Uhr, Kino Traumstern Lich. Der Film „Die Tunis-Reise“ von Bruno Moll begleitet den tunesischen Filmemacher und Maler Nacer Khemir auf den Spuren von Paul Klee, der Tunesien 1914 bereiste. Die Reise verbindet zwei Künstler in unterschiedlichen Zeiten und thematisiert Tunesiens Orte, Formen, Farben und Licht.…
Mehr lesen

Besuch von der tunesischen Insel Djerba im Düsseldorfer Landtag

Obwohl der Landtag keine außenpolitischen Aufgaben hat, kommt es häufig zum Besuch von Delegationen ausländischer und internationaler Würdenträger, Repräsentanten und Parlamentarier in Düsseldorf. Diese Gelegenheiten sind etwas Besonderes, da der gegenseitige Austausch über unterschiedliche Erfahrungen und Sichtweisen auch die eigene Betrachtungsweise auf die Welt bereichern.
Mehr lesen

13. Arabische Kulturwochen 2018

„Gemeinsam Vielfalt erleben“ Arabische Kultur in ihrer Vielfalt erleben, das ist das Ziel der seit 2004 in Hamburg und Bremen stattfindenden Arabischen Kulturwochen. Mit dem Motto „Gemeinsam Vielfalt erleben“ erstreckt sich die Veranstaltungsreihe ab den 13. Oktober über einen Zeitraum von drei Monaten mit einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Veranstaltungen und Kooperationspartner.
Mehr lesen

Große Überschwemmung in Tunesien. Spendenaufruf der Deutsch-Tunesische Gesellschaft

Durch schwere Überschwemmungen haben in Tunesien besonders in der Region: Nabeul, Hammamet und Kap Bon viele Menschen ihr Zuhause und ihre Existenz verloren. Der Regen der letzten Tage hat in der Region Kap Bon, welches eine tunesische Halbinsel, die in ihren Verwaltungsgrenzen dem Gouvernement Nabeul angehört, das schlimmste Hochwasser seit Jahren verursacht und schlimme Schäden…
Mehr lesen

48. Austausch der deutsch-tunesischen Gesellschaft

Zum 48. Mal hatte die Stadt Schöningen Besuch von ihrer Partnerstadt Beni Hassen/Sousse. Vom 05. August bis zum 19. August war die Partnerstadt in der Region Braunschweig unterwegs. Zwei Wochen lang kümmerten sich Gastfamilien um die tunesischen Freunde und gaben ihnen eine gemütliche Unterkunft.
Mehr lesen

Klassenpatenschaftern

Einige DTG Mitglieder, die hauptsächlich auf Djerba leben, machten sich am 11. Mai 2018 auf den Weg nach Medenine. Dort findet jährlich eine besondere Veranstaltung der 12. Klasse statt. Die Schüler aus dem Deutschunterricht singen deutsche Lieder und führen deutsche Theaterstücke auf, um die Schüler der 11. Klasse für den Deutschunterricht zu motivieren. Diese Art…
Mehr lesen