Meldungen zur DTG

Klassenpatenschaftern

Einige DTG Mitglieder, die hauptsächlich auf Djerba leben, machten sich am 11. Mai 2018 auf den Weg nach Medenine. Dort findet jährlich eine besondere Veranstaltung der 12. Klasse statt. Die Schüler aus dem Deutschunterricht singen deutsche Lieder und führen deutsche Theaterstücke auf, um die Schüler der 11. Klasse für den Deutschunterricht zu motivieren. Diese Art…
Mehr lesen

Glückwunsch zum Ramadan

die Deutsch-Tunesische Gesellschaft e. V. wünscht alles Gute für einen segensreichen besinnlichen und guten Ramadan.
Mehr lesen

Zwischen Tunis und Wien

Die HAMBURGER CAMERATA und Ghalia Benali – Ein Singspiel von Mozart und zeitgenössische arabische Poesie und Musik verbinden die HAMBURGER CAMERATA und die belgisch-tunesische Sängerin Ghalia Benali in ihrem Programm „Zwischen Tunis und Wien“ am 21. Juni 2018 in der Hamburger Laeizhalle. Für Ghalia Benali gehört die Begegnung verschiedener (Musik-)Kulturen zum künstlerischen Selbstverständnis. Sie hat…
Mehr lesen

Ehrenmitgliedschaft für Detlef Mai

Im Sinne der Völkerverständigung hatte seine Exzellenz, der Botschafter der Republik Tunesien, Herr Ahmed Chafra, das Präsidium der Deutsch Tunesischen Gesellschaft, am 09. März 2018, nach Berlin eingeladen. Der Anlass war die Ehrung von Herrn Detlef Mai. Der Präsident der Deutsch – Tunesischen Gesellschaft, Herr Raouf Khammassi, dankte Herrn Detlef Mai für seine Arbeit und…
Mehr lesen

Präsidiumssitzung der DTG in Rastatt

Ende November 2017 tagte planmäßig das Präsidium der Deutsch-Tunesischen Gesellschaft e.V. in Rastatt. Präsident Raouf Khammassi wies in seinem Tätigkeitsbericht unter anderem daraufhin hin, dass die DTG eine der ältesten bilateralen Vereine in der Bundesrepublik Deutschland ist und 2019 bereits 60 Jahre alt wird.
Mehr lesen

Politische Studienreise nach Tunesien

Politische Studienreise nach Tunesien 5. – 14. Mai 2018 Tunesien war 2011 das erste arabische Land, das seinen Diktator stürzte und einen demokratischen Neuanfang wagte. Noch heute erfüllt der Duft von Jasmin die verwinkelten Gassen der Medina von Tunis. Bei genauerer Betrachtung treten jedoch auch hier die Schattenseiten zu Tage: Da besonders die wirtschaftlichen Erwartungen an…
Mehr lesen

À peine j’ouvre les yeux Kaum öffne ich die Augen

Filmvorführung:     Tunis kurz vor der Zeit, die oft als arabischer Frühling bezeichnet wird. Farah ist gerade mal 18, hat ihr Abitur gemacht, und die Familie stellt sie sich bereits als Ärztin vor. Sie aber singt fürs Leben gern in einer Rock-Band und rebelliert mit politischen Texten gegen die einengende Gesellschaft. Das ist das vibrierende…
Mehr lesen

Tunesientag am Institut für Romanistik

Das Institut für Romanistik pflegt einen sehr guten Austausch auf der Ebene von Dozenten und Studierenden mit der Université Manouba in Tunis. Die Verlängerung ihres Austauschprogramms und die bereits sehr fruchtbaren Austauschbeziehungen soll nun am 17. Oktober mit einem Tunesientag am Institut für Romanistik gefeiert werden.
Mehr lesen

7. Orientalische Musik-Sommerakademie in Sulzburg

„Die Menschen sind die Feinde dessen, was sie nicht kennen“ (Ali Ibn Abi Talib, 598 – 661), unter obigem Motto fand auch in diesem Jahr wieder die Orientalische Musik-Sommerakademie statt, und das schon in der 7. Ausgabe.
Mehr lesen

7. Orientalische Musik-Sommerakademie in Sulzburg

31.8. – 3.9.2017 — Konzerte & Workshops „Die Menschen sind die Feinde dessen, was sie nicht kennen“ (Ali Ibn Abi Talib, 598 – 661), unter obigem Motto findet auch in diesem Jahr wieder die Orientalische Musik-Sommerakademie statt, und das schon in der 7. Ausgabe. Die Orientalische Musik-Sommerakademie das sind 4 Tage eintauchen in orientalische Musik…
Mehr lesen

Tunisair fliegt wieder nach Monastir

Nach sechs Jahren Pause fliegt Tunisair ab dem 04. November 2017 von Deutschland wieder den Flughafen Monastir an. Die Flüge starten ab Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München immer samstags. Ab Berlin-Schönefeld geht es sonntags nach Monastir, und das bereits ab dem 29. Oktober 2017. Eingesetzt werden auf den Strecken Maschinen vom Typ Boeing 737 in…
Mehr lesen

Radhouane El Meddeb: Facing the sea, for tears to turn …

  Radhouane el Meddeb FACING THE SEA, FOR TEARS TO TURN INTO LAUGHTER Fr, 25.08. 20:30 Uhr; Sa, 26.08. und So, 27.08. 19:00 Uhr Internationales Sommerfestival auf Kampnagel Eine intensive performative und musikalische Auseinandersetzung mit dem post-revolutionären Tunis zwischen Tradition, Aufbegehren und Resignation. In seiner neuen Arbeit beschäftigt sich der mittlerweile in Paris lebende Choreograf…
Mehr lesen

Gesegneter Ramadan

Wir wünschen allen Muslimen und ihren Familien einen gesegneten Ramadan! Ihre Deutsch-Tunesische Gesellschaft
Mehr lesen

Geldbeträge von Deutschland nach Tunesien mit Azimo überweisen

Zur Tradition der Deutsch-Tunesischen Wirtschaftsbeziehungen Die Beziehungen zwischen Deutschland und Tunesien sind intensiv und erstrecken sich auf viele Bereiche. Im Rahmen zahlreicher Besuche von Regierungsseite ging es zuletzt etwa um die Ausgestaltung der Zusammenarbeit im Sicherheitsbereich. Auch im Wirtschaftssektor sind beide Staaten eng miteinander verflochten. Eine wichtige Rolle nimmt Deutschland für das nordafrikanische Land insbesondere…
Mehr lesen

Tunesischen Premierminister Youssef Chahed im Kanzleramt

Am Dienstag (14.2.) empfängt die Bundeskanzlerin den tunesischen Premierminister Youssef Chahed im Kanzleramt. Sie freue sich auf den Besuch, sagt Merkel. In ihrem Podcast geht sie auf mehrere Themen ein, die bei der Begegnung auf der Agenda stehen. Man wisse um die große Herausforderung der Jugendarbeitslosigkeit in Tunesien, so die Bundeskanzlerin. Deshalb versuche man, mit…
Mehr lesen