Unser Vizepräsident Herr Zerria war in Djerba zum Anlass der Francophonie

Tunesien hat in den letzten Tagen Staats- und Regierungschefs aus den 88 Mitgliedsländern der internationalen Organisation der Frankophonie (OIF) in Djerba empfangen, die aus allen fünf Kontinenten angereist sind, um sich über die Perspektiven der Zusammenarbeit und die Herausforderungen des frankophonen Raums auszutauschen. Am 19.11.2022 fand in Djerba die Hauptveranstaltung der Frankophonie statt.
Unser Vizepräsident und Geschäftsführer, Herr Ezzedine Zerria, war unter anderem auch zu diesem Anlass in Djerba. Am 19.11.2022 wurde dieser im Fernsehkanal Al Watania 1 unter anderem auch über die DTG interviewt.
Das Interview mit Herr Zerria wird in arabischer Sprache abgehalten. 

Zurück zu den Beiträgen